Fettleder

Fettleder ist ein geschmeidiges tiefengefettetes Rindsleder, extrem reißfest und flexibel. Zudem hat Fettleder keine harten Kanten, denn es wird bei stetigem Gebrauch sogar noch weicher und bekommt eine schöne Patina. Auch wenn dein Hund mal zieht, gibt es keine bösen Brandblasen! Obendrein ist es pflegeleicht, wasserabweisend und die Langlebigkeit ist kaum mit anderen Materialien zu Vergleichen.

Pflege für Fettleder:
Fettleder benötigt bei normalen Gebrauch keine Pflege. Bei extremen Gebrauch wie z.B schwimmen im Salzwasser, schleppen über Schotter usw. sollte das Fettleder nach dem Trocken bei Zimmertemperatur (wichtig!) einfach grob vom Schmutz befreit und durch ein leicht getränktes Tuch mit Lederöl gezogen werden.

 

IMG_1238.jpg
Cognac
IMG_1233.jpg
Schwarz
IMG_1223.jpg
Rot
IMG_3714.jpg
Pink
IMG_1232.jpg
Braun
IMG_1220.jpg
Blau
IMG_3718.jpg
Grün
IMG_1228.jpg
Grau
IMG_20200430_152145.jpg
Türkis

Büffelleder

Büffelleder ist von der Habtik und der Pflege wie Fettleder, extrem reißfest und flexibel. Das besondere ist die einzigartige Maserung des Leders.

Pflege für Büffelleder:
Büffelleder benötigt bei normalen Gebrauch keine Pflege. Bei extremen Gebrauch wie z.B schwimmen im Salzwasser, schleppen über Schotter usw. sollte das Büffelleder nach dem Trocken bei Zimmertemperatur (wichtig!) einfach grob vom Schmutz befreit und durch ein leicht getränktes Tuch mit Lederöl gezogen werden.

 

IMG_0912.jpg
Büffel hell
IMG_0947.jpg
Büffel dunkel

Zaumleder

Zaumleder ist dicker und anfangs etwas fester, wird aber mit der Zeit schön weich. Es besticht durch seine edle Optik und seine Griffigkeit.

Pflege für Zaumleder:
Zaumleder benötigt bei normalen Gebrauch keine Pflege. Bei extremen Gebrauch wie z.B schwimmen im Salzwasser, schleppen über Schotter usw. sollte das Zaumleder nach dem Trocken bei Zimmertemperatur (wichtig!) einfach grob vom Schmutz befreit und durch ein leicht getränktes Tuch mit Lederöl gezogen werden.

le5.jpg

Natur            

Cognac

Scotch

Mahagony

Braun

Schwarz

Nappaleder

Nappeleder ist ein weiches Futterleder, welches wir verwenden um unsere Halsbänder zu polstern. Damit werden sie besonders weich am Hundehals

nap.png
Weiß
nap.png
Rosa
nap.png
Türkis
nap.png
Braun
nap.png
Cognac
nap.png
Pink
nap.png
Weinrot
nap.png
Schwarz